18.2.2010

Endlich kam der lang ersehnte Tag:

Der Zuchtwart war da und ich konnte Pino gegen Mittag abholen.

Im Auto wurde ein bischen gejammert, aber halb so schlimm.

Buzzi und Bonsl begrüßten ihren Halbbruder ganz stürmisch

 

Es wurde alles beschnüffelt, für gut befunden und dann machte Pino sich ans Knabbern.

 

Bonsl ist hellauf begeistert, Buzzi muss sich die "Sache" noch genauer anschauen.

 

 

Nach so viel Aufregung, wurde dann erstmal ne Runde gepennt

 

In der Nacht waren wir "3" sehr brav und haben das Frauchen nicht geweckt.

 

19.2.10 Erster Ausflug auf die Wiese

Frauchen hat mir eine Tasche gekauft und ein Mäntelchen genäht, so lässt sichs bequem ausgehen

 

 

 

 

Schnüffeln kann ich schon wie ein "Grosser", da steh ich meinen Brüdern in Nichts nach.

 

Jetzt aber schnell nachhause und ne Mütze Schlaf tanken.

 

 

 

 

21.2.10

Der kleine Racker hat sich schon wunderbar eingelebt, die Nächte verlaufen problemlos und mit seinen Brüdern versteht er sich blendend

 

 

Es wird gekuschelt und gespielt

 

21.2.10

Besuch von Katja, mit Yuma und China

 

 

 

23.2.10 Erster HUTRE mit Welpis

 

Pino und Coffee hatten gar keine Scheu vor den "Grossen"

grad lustig wars

 

 

 

 

 

 

 

Platz ist in der kleinsten Tasche. Pino (Leo), Coffee (Zebra)

 

 

Tiger war begeistert von den Welpen

 

 

 

Die ganze Hundebande (Buzzi, Bonsl, Pino, Bubbles, Coffee, Zorro, Tiger, Scotty und Oskar) hatten eine Riesengaudi und wir Frauchen natürlich auch.

 

28.2.2010

Ganz spontanes, kleines Welpentreffen mit

Katja, Lucia                     Lillifee, Yuma, China

Gabi, Marina                    Bubbles, Coffee

Ich, Cora                          Buzzi, Bonsl, Pino

 

 

Pino und Yuma

 

Bonsl (der Ferkelbär) und China